Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum neuen Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook.

Fujitsu Redakteure im Spotlight

21.12.09 - 18:21 Uhr

von:

trnd – wo Wünsche noch in Erfüllung gehen.

Adobe Photoshop und Lightroom auf dem Fujitsu AMILO Notebook Pi 3660.

Zumindest die von trnd-Partnerin lenoli. Sie hatte um Erfahrungsberichte gebeten, aus denen man rauslesen kann, wie gut die Bildbearbeitungssoftware Adobe Photoshop auf dem Test AMILO läuft.

trnd-Partner Teatime hat sich das Thema vorgenommen und einen ausführlichen Bericht veröffentlicht. Hier ein Auszug:

… Die zweite Aufgabe bestand darin, im Photoshop Bilder zu öffen und bearbeiten … Für diesen Test habe ich zwanzig Bilder à ca. 15 MB Größe in Photoshop geladen. Das dauerte am Ende dann doch ein wenig. Man merkte, wie sich langsam der Speicher füllte. Dennoch lagen die Zeiten noch im akzeptablen Rahmen und es war durchaus eine Leistungssteigerung in der Geschwindigkeit gegenüber meiner anderen Rechner festzustellen.

Aktionen im Photoshop (das sind Makros, die immer wiederkehrende Aufgaben automatisieren können) liefen bedeutend schneller ab. Insbesondere beim Erstellen von High-Dynamic-Range (HDR) Bildern, bei dem mehrere Bilder unterschiedlicher Belichtungen zu einem großen Bild zusammengerechnet werden müssen, war die Leistung des Amilo zu spüren. Manch andere Rechner melden sich mit einem Hinweis auf zu wenig Speicher ab, andere brauchen deutlich länger.

Alles in allem sind die Leistungswerte bei dere Bildbearbeitung schon sehr gut und man kann den Amilo als ernst zu nehmende Alternative zum Desktop für meine Aufgaben als Fotograf in Betracht ziehen.

Nach diesen ersten Vorbereitungen wird es jetzt ernst: wie bewährt sich das Notebook im täglichen Workflow im Studio oder on Location, bei denen ich den Amilo als Vorschaurechner einsetzen will. Das gilt es als nächstes zu testen…

Wir sind gespannt auf die weiteren Ergbenisse. Danke, Teatime!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 22.12.09 - 14:38 Uhr

    von: synth

    Wäre ja noch interessant, a) welches Versionen und b) die Auflösungen der Bilder.

    In meinen Augen taugt das Display übrigens als Vorschau-Display überhaupt nicht, da wenigstens bei meinem Gerät wie mehrfach beschrieben die Tiefen absaufen und die Helligkeit überstrahlt.
    Gerade in der Bildbearbeitung ist dies in meinen Augen ein etwas größeres Problem. Meine “alte” Software um den Monitor mit meinem Spyder zu kalibrieren verweigert übrigens komplett den Dienst auf Win7 … bisher die einzige Software, die nicht läuft. Kalibrierungs-Tests fallen somit bei mir leider weg.

    Aber auch ich werde in nächster Zeit nochmal an CS4 ran gehen, ist bereits parallel zu CS2 auf dem PI3660 installiert und zwischen Weihnachten und Neujahr habe ich auch genug Zeit dafür.

    Der Prozessor schafft ordentlich was weg, auch der Ram macht viel her … bei CS4 wird ja auch auf die GPU zugegriffen, was wohl nochmal eine Verbesserung an Verarbeitungsgeschwindigkeit bringen wird. Ich persönlich bin gerade im Bildbearbeitungsbereich äusserst gespalten … aber … wie gesagt …. zwischen Weihnachten und Neujahr werde ich in der Richtung tüchtig testen und antürlich auch berichten.

    LG synth
    (blog.foto-legler.com)

  • 01.01.10 - 20:05 Uhr

    von: Dickes

    Hallo,

    ich finde das Notebook kommt an meinen anderen Rechner lange nicht ran, gerade was Photoshop und Lightroom angeht (habe PS CS4 Extended und Lightroom). Mir dauert das alles viiel zu lange und ich habe es nur zu Testzwecken versucht, bleibe aber lieber für die Bearbeitung der Fotos an meinem PC.

    LG
    Dickes

  • 02.01.10 - 22:23 Uhr

    von: Teatime

    Sorry, dass ich erst jetzt antworte, hatte diesen Beitrag komplett übersehen.

    @synth
    Ich setzte beim Test Photoshop CS2 und Adobe Lightroom 2.5 ein. Die Auflösung der Bilder? Naja – 15 MB *pro Datei* … ;-)
    Es sind Bilder aus einer Canon EOS 50D (15 Mio Pixel) und einer Canon EOS 5D (Auflösung 12 Mio Pixel) jeweils im RAW-Format fotografiert.

    @Dickes
    Im Studio setze ich das Notebook auch vorerst nur als Kontrollmonitor ein (siehe auch meinen letzten Bericht auf dem Blog http://www.amuthon.de/index.php/das-notebook-im-einsatz/). So kann ich schnell erkennen, ob das Licht stimmt, das Modell oder Objekt perfekt in Szene gesetzt wurde und ob z.B. beim Modell Gesichtsausdruck und Augen OK sind. Für eine echte Bearbeitung muss ein kalibrierter Monitor unbedingt sein. Natürlich kann man an das Amilo ja auch einen enderen Monitor anschliessen… ;-)

  • 07.01.10 - 14:14 Uhr

    von: synth

    @teatime danke Dir! ;)

    Ich sitz noch immer ohne Cam da … somit gibts von mir keine Bilder und ich kann nix, aber auch wirklich garnix machen *rumgrummel* … Bin nem Betrüger aufgesessen.

    Ich werde übrigens das selbe Bilderset, welches ich mit Automatisieren in CS2 schonmal getestet habe (Autoverkleinerung) nochmal mit der selben Automatik-Aktion in CS4 testen. So kommt mir schon CS4 auf dem Notebook wesentlich schneller vor, wie CS2.

    Ja ja … CS4 endlich da, aber keine Kamera. =(
    Danke für die Antwort, LG synth

  • 07.01.10 - 15:24 Uhr

    von: synth

    Ich habs heute getan … CS2 vs CS4 … die Ergebnisse finde ich mehr wie überraschend und erschreckend zugleich!

    http://blog.foto-legler.com/?p=510#more-510

    LG synth

  • 07.01.10 - 15:28 Uhr

    von: synth

    @Teatime,
    wo kann man in Deinem Blog bitte Kommentare schreiben? Wollte bei oben angesprochenem Artikel was schreiben, aber ich finde nirgendwo die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen und registrieren kann ich mich auch nirgendwo bei Dir. =(

    LG synth

  • 07.01.10 - 16:34 Uhr

    von: Chris51

    @synth,
    geh noch mal zu dem Artikel, dann siehst Du, dass dazu schon 5_Kommentare geschrieben wurden. Über diesen Link funktioniert es dann genau wie bei Dir im Blog.

    Btw: Das mit der Camera ist übel. Kann ich helfen? Habe aber auch nur eine simple Digicam zur Zeit.

    LG Chris51

  • 08.01.10 - 13:40 Uhr

    von: synth

    @chris51 … bei dem einen Artikel habe ich auch posten können … bei einem anderen aber nicht.
    Bei dem hier wollte ich eigentlich einen Kommentar hinterlassen:
    http://www.amuthon.de/index.php/lightroom-und-photoshop-auf-dem-amilo/

    =(

    Danke für das Hilfsangebot … Du wohnst nicht zufällig in D-Dorf? ;)
    LG synth

  • 09.01.10 - 04:58 Uhr

    von: Rosi1960

    Ja so was wolltenmeine zwei mädchen schon immer mit machen und einen bekommen ,den ihre freundinen haben schon einen ,und sie sagen es ist suber .Da kann man vielme und noch mehr machen .Nur leiter weis ich nicht wo man sie bekommt.Es wäre schön wen ich auch mal einen tästen könnte .Gruß Rosi mit kitz