Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum neuen Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook.

Allgemein

07.12.09 - 21:00 Uhr

von:

Blogtipps: Wie man Eure Online-Reportagen noch besser findet.

Beim Durchstöbern der fast 200 Blogbeiträge, die es bisher schon von den 50 Fujitsu Online-Reportern gibt, ist mir aufgefallen, dass manche Reporter es Ihren Lesern sehr leicht machen, die Testberichte (interessant) zu finden und andere eher weniger :-) .

Weil ich glaube, dass jeder, der sich die Mühe macht, einen Blogbeitrag zu schreiben, auch möchte, dass man den Beitrag gut findet, wollte ich gerne zwei Tipps zum Thema “Aufmerksamkeit und Auffindbarkeit” loswerden:

Neugierig machen mit guten Überschriften.
Eine gute Überschrift – das kennt man aus dem Zeitungsregal – macht neugierig. Idealerweise macht sie sogar nicht nur neugierig, sondern verrät gleichzeitig auch noch ein wenig über das Thema des Artikels, über dem sie steht. So ist das auch in Blogs: eine gute Überschrift ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Besucher auf einen Artiekl klicken und sich näher mit ihm beschäftigen.

Was ich meine, könnt Ihr glaube ich mit folgendem Selbsttest schnell erkennen. Auf welchen der Links würdet Ihr am ehesten klicken?

Google helfen mit “sprechenden” URLs
Google ist eine Maschine. Eine ziemlich schlaue Maschine, aber trotzdem nur eine Maschine. Damit Google Dinge versteht, muss man die Dinge gut beschreiben. Eine gute Möglichkeit, Google zu verraten, um was es in Blogposts geht, ist es, sogenannte “sprechende URLs” – also Text-URLs zu verwenden.

Auch hier ein Beispiel:

trnd-Partner schnieders.a verwendet keine sprechenden URLs. So ist sein Artikel “TouchPad PalmCheck” unter der Adresse http://www.mephistho.de/wp/?p=618 zu finden.

trnd-Partner Statusbit verwendet “sprechende” URLs. Sein Artikel “Touchfreeze – Touchpad deaktivieren” ist unter der Adresse http://blog.tessaro.es/2009/12/02/touchfreeze-touchpad-deaktivieren/ zu erreichen.

Wenn man nach “touchfreeze amilo” googelt, erscheint Statusbits Post an erster Stelle.

Das war´s für heute. Ihr wollt mehr Tipps? Einfach fragen – ich werd versuchen, Antworten zu liefern :-) .

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 07.12.09 - 23:50 Uhr

    von: Typografix

    Interessant… DANKE … dein Beitrag hat mich animiert mal Google etwas genauer zu untersuchen, wie es meinen Blog so sieht…

    Es ist verbesserungsfähig – wie alles!

    Schade ist vorallem, das die Kommentare sehr ausbleiben.

    Naja, evtl. bessert sich das mit den nächsten Testberichten noch, habe für diese Woche ein kleines Extra geplant, das das Fujitsu und mein kleines Spielzeug (Freizeithobby) verbindet…

    …noch wird nichts verrraten!

  • 08.12.09 - 08:35 Uhr

    von: Teatime

    Danke für die Hinweise.
    Leider lassen sich meine Permalinks nicht so einfach auf “sprechende URL” umstellen. Ich wollte das schon lange so machen, nur dann bekomme ich einen “Seite nicht gefunden”-Fehler angezeigt.
    Mit den Hausmitteln aus dem Wordpress-Menü klappt es jedenfalls nicht so. Dazu müssten die Permalinks in allen Beiträgen usw. automatisch geändert werden, was aber nicht klappt.

    Sollte also jemand einen Tipp für WP haben, wäre ich sehr dankbar.

  • 08.12.09 - 10:34 Uhr

    von: Matten

    Ich habe leider in diesem Blog von Lippe (http://blog.patricklipinski.de/) noch keinen Beitrag gefunden.
    Gibt es noch mehr Blogs, in denen nichts steht?

  • 08.12.09 - 11:17 Uhr

    von: Starkilla

    An alle die Probleme haben ihre Permalinks umzustellen und Wordpress nutzen: installiert euch das Dean’s Permalinks Migration Plugin. Damit funktioniert das einwandfrei!

  • 08.12.09 - 22:07 Uhr

    von: Unerhoert! Permalinks und reisserische Titel fuer trnd! « Einmal ist Keinmal!

    [...] hat gestern blogs kritisiert, die weder sprechende URLs noch reißerische Beitragstitel verwenden. Da fühle ich mich doch [...]

  • 09.12.09 - 18:22 Uhr

    von: Statusbit

    >>> Wenn man nach “touchfreeze amilo” googelt, erscheint Statusbits Post an erster Stelle.

    Liegt aber mit unter auch an einem sehr guten SEO-Plugin für Wordpress :D -> wpseo.de