Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum neuen Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook.

Allgemein

19.11.09 - 11:45 Uhr

von:

Wohin mit Eurem Feedback zum Fujitsu AMILO Notebook?

Weil sich das Fujitsu AMILO Notebook-Projekt in einigen Punkten doch ein bisschen von den trnd-Projekten unterscheidet, bei denen Ihr vielleicht bisher mitgemacht habt, gibt es heute eine kurze Anleitung, wie Ihr uns, den anderen trnd-Partnern und Fujitsu Eure Erfahrungen aus den AMILO-Tests am besten mitteilen könnt.

1. Blog-Posts: Der wichtigste Weg, Eure Erfahrungen mit dem Fujitsu Notebook zu teilen, sind natürlich Posts auf Euren Blogs. So habt Ihr die Gelegenheit, als Online-Reporter Euren Blog-Lesern über die AMILO-Tests zu berichten und Ihnen Antworten auf zum Beispiel folgende Fragen zu liefern:

Ist der AMILO Pi 3660 ein mobiler Desktop PC-Ersatz für zu Hause? Wie lassen sich mit dem großen Display Bilder bearbeiten, Spiele zocken oder Filme schauen? Wie funktioniert Windows 7 auf dem Gerät? Oder: Bei welchen Gelegenheiten habt Ihr die integrierte Webcam eingesetzt und welche Erfahrungen habt Ihr dabei gemacht?

Das gute an Blogposts: es kann sie nicht nur jeder lesen, es ist auch superleicht, Bilder oder Videos in die Berichte einzubauen, wie zum Beispiel der gestrige Blogbeitrag von trnd-Partnerin kathissl zeigt.

2. Berichte: Damit wir Eure Aktivität auch mit trnd-Punkten belohnen können, reicht Ihr am besten immer, wenn Ihr einen Blogpost schreibt, auch einen Bericht über das “Berichte schreiben”-Tool in Eurem meintrnd-Bereich ein. Dazu müsst Ihr Euch nur in den Mitgliederbereich “meintrnd” einloggen und dann auf den Link “Bericht schreiben” klicken oder – noch einfacher – direkt über den Button “Bericht schreiben” rechts oben hier auf dem Projektblog (siehe Screenshot oben). Dabei reicht es, wenn Ihr einen Link zu dem Post angebt oder den Text aus Eurem Blogpost kopiert.

Natürlich dürft Ihr uns auch Berichte schreiben, die nichts mit Blogposts zu tun haben und in denen es vielleicht auch einmal darum geht, mit welchen Personen aus Eurem Freundes-, Bekannten- oder Kollegenkreis Ihr bereits mit dem Fujitsu AMILO Test gesprochen habt :-) .

3. Bilder und Videos: Gerade bei einem Produkt wie einem Notebook, können Bilder und Videos helfen, auf den ersten Blick vielleicht ein bisschen kompliziert erscheinende Dinge einfach und anschaulich zu erklären. Wir (und sicherlich auch Eure anderen Leser) freuen uns deshalb sehr, wenn Ihr Eure Blogposts mit Bildern und Videos illustriert.

Und wenn in Euren Blogbeiträgen mal kein Platz mehr sein sollte, könnt Ihr natürlich auch Bilder zusammen mit Euren Berichten einreichen.

4. Projektblog und Umfragen: Eure Meinung ist natürlich auch hier auf dem Projektblog gefragt. Wie findet Ihr das Fujitsu AMILO Notebook? Wir stellen hier auf dem Projektblog interessante Auszüge aus Euren Blogposts und Berichten vor und diskutieren gemeinsam mit Euch Themen rund um unser gemeinsames Projekt für das Fujitsu AMILO Pi 3660 Notebook.

Deshalb: am besten jeden Tag kurz auf dem Blog vorbeischauen und Eure Meinung per Kommentar abgeben. Zusätzlich gibt es während unseres Projekts insgesamt noch 3 Umfragen.

5. Fragen und sonstiges Feedback: Fragen, Anregungen und sonstiges Feedback von Euch und Euren Freunden und Kollegen zum Fujitsu AMILO Notebook werden wir direkt an Tobias Espig, Daniel Klaus und Axel Schaddach – Eure Ansprechpartner von Fujitsu weiterleiten.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 19.11.09 - 20:15 Uhr

    von: leonerd

    Hier findet man schon mal meinen ersten Beitrag zum Thema:
    http://leonerd.de/2009/11/amilo-pi-3660-teil-1-kurz-vorgestellt/

  • 19.11.09 - 23:37 Uhr

    von: Teatime

    Meine ersten Eindrücke (Teil 1) habe ich inzwischen auch geschrieben und online gestellt.
    http://www.amuthon.de/?p=581

  • 20.11.09 - 20:22 Uhr

    von: Mausmurmel

    Hier neues auf meinem Block, auch wenn ich zur Zeit kein Amilo da habe! Viel Spass beim lesen http://mausmurmel.blog.de/

  • 20.11.09 - 20:35 Uhr

    von: punoki

    Bei mir gibt es auch schon erste Eindrücke und ein kleines Video mit Webcam Effekten zu sehen
    http://www.froschgruen.blogspot.com

  • 20.11.09 - 22:09 Uhr

    von: Notebook – Erster Start « Einmal ist Keinmal!

    [...] den Laptop von trnd zwar jetzt schon ein paar Tage im Einsatz, will euch aber natürlich nicht vorenthalten, was so [...]

  • 21.11.09 - 02:36 Uhr

    von: Typografix

    @ Mausmurmel: Etwas leer dein Impressum, auf deinem Blog… ;)

  • 21.11.09 - 15:12 Uhr

    von: toastyle1210

    @punoki sehr feines Video! Vielleicht kannst Du es auf Video noch mit trnd, Fujitsu und/oder AMILO taggen/beschriften – dann findet man es leichter :-)

  • 22.11.09 - 11:19 Uhr

    von: synth

    Ist es irgendwie möglich die Verantwortlichen von FJS direkt zu kontaktieren?
    Ich hab mit dem Notebook zwei Probleme, die ich persönlich gerne gelöst hätte. Eines davon ist sogar Geräteübergreifend …
    a) das TouchPad-Problem (Geräteübergreifend, kenne ich schon von anderen FJS-Notebooks, u.a. dem Amilo M3438G meines Vaters)
    b) Die A-Tasten (welche ich auf Teuffel-komm-raus nicht zum funktionieren bekomme)

    Ein Unbewusstes Arbeiten mit dem TouchPad ist so gut wie gar nicht möglich! Gestern Abend war ich zu faul die externe Maus anzuschließen …. und habe sie dann doch angeschlossen, weil man nichtmal eine Kopieroption ausführen konnte, weil die Maus wild auf dem Bildschirm umher gesprungen ist. =(

  • 22.11.09 - 12:05 Uhr

    von: Entertainment

    Ich weiß nicht, wohin ich es am besten schreiben sollte, also schreibe ich es hier hin.

    Kurzum, ich bin mehr als entsetzt. Wollen manche User, die hier bloggen, wirklich eine Abmahnung kassieren, nur weil sie kein Impressum angeben wollen (ja, man muss seine Adresse angeben) oder formal inhaltliche Fehler machen?

    Ich habe mir gerade mal die Mühe gemacht, die Blogs durchzuschauen. Ganze 15 Blogs haben ein korrektes und einwandfreies Impressum vorzuweisen (hin und wieder war da zwar noch ein kleinerer Fehler vorhanden, dieser wäre aber nicht abmahnfähig).

    Anders schaut es bei den restlichen 35 Blogs aus, während bei 19 Blogs kein Impressum existiert oder aufzufinden ist (ich habe nur noch einem Verweis auf ein Impressum geschaut, nicht auf irgendwelche anderen Link, weil Impressum auch Impressum heißen sollte), sind bei den den restlichen 16 Blogs zwar ein Impressum vorhanden, diese haben aber teilweise schwere formale Fehler, die eine Abmahnung nach sich ziehen können, wenn jemand darauf aufmerksam wird.

    Am besten hat mir ein Blog gefallen, der zwar einen Verweis auf ein Impressum gehabt hat, aber keinen Impressum eingetragen hatte und ein Blog, wo im Impressum stand, das man die Adresse erfragen könnte (vergleichbare Abmahnungen stehen mal eben mit 2.000€ zu buche).

    Beliebt ist auch das Vergessen des redaktionellen Hinweises und der Haftunsgausschluss, kostet bei einer Abmahnung auch schon mal eine hohe dreistellige Summe.

    Ganz ehrlich, ich verstehe es nicht. Wollt ihr das nicht verstehen oder denkt ihr, das euch das ganze nichts angeht und ihr einfach so weitermachen könnt, das euch nichts passieren wird? Sorry, wenn ihr so denkt, dann solltet ihr das bloogen sofort einstellen.

    Ebenso bin ich erstaunt, wie wenige Blogs wirklich aktiv über das Notebook bloggen, manche haben überhaupt keinen Einträg, andere sind wirklich aktiv. Ich hoffe, das liegt nur daran, das es noch früh am Anfang des Projektes ist und ich einfach nur etwas ungeduldig bin.

    So, das war mein Wort zum Sonntag, aber beachtet wird es von den entsprechenden Personen eh nicht.

  • 22.11.09 - 14:23 Uhr

    von: marienplatz

    Will auch ein Laptop! ;(

  • 22.11.09 - 14:59 Uhr

    von: Mausmurmel

    @Typografix
    So nun steht etwas in meinem Impressum

    @Entertainment
    Nein natürlich will ich keine Abmahnung kassieren, aber ich wusste zum Beispiel nicht dass es Pflicht ist da etwas rein zu schreiben. Jetzt habe ich etwas reingeschrieben und bin für Korrektur Vorschläge dankbar.

    So und nun gehe ich mal schauen wo ich Anmillo finde, damit ich darüber dann auch mal berichten kann.

    Eure Mausmurmel

  • 22.11.09 - 15:39 Uhr

    von: Entertainment

    @ Mausmurmel

    Wurde mindestens einmal ausführlich besprochen ;)
    http://fujitsu-notebook.trnd.com/2009/11/13/die-50-online-reporter-stehen-fest/#comments
    Suche nach dem Post von mir vom 13.11.09 – 16:15 Uhr und die Antwort von toastyle1210 am 13.11.09 – 17:25 Uhr

    Ich habe heute einfach nur mal interessehalber über die Blogs geschaut und das ist mir eben aufgefallen, das 2/3 der Blogs abmahnfähig sind. Und das ist definitiv zu viel des guten.

    Ich verstehe aber auf der einen Seite auch nicht, warum TRND da nicht wirklich hinterher ist, andererseits scheinen manche wirklich mit voller Wucht gerne gegen Wände zu laufen, nur um dann zu merken, das sie einen Fehler gemacht haben (und dann leider zu spät, denn sobald eine Abmahnung da ist, kann man nur noch zahlen und alles anpassen, andere Optionen gibt es da leider nicht mehr).

    Und leider gibt es sehr viele “Anwälte”, die auf solche Seiten nur lauern. Bisher sind die Blogs außerhalb von TRND noch nicht so bekannt, sobald es aber auf das gewinnspiel zugeht, dürfte auch die Aufmerksamkeit steigen (und damit die Gefahr einer Abmahnung, denn nur mal so ein Hirngespinnst von mir, jemand gewinnt das Notebook nicht, ist sauer und beleidigt und schwärzt diesen Blog bei einem Anwalt an, dann aber gute Nacht. Ist zwar nur ein Hinrgespinnst, aber leider ein reales, denn viele Menschen sind extrem neidisch und lassen sich viel einfallen, um anderen Schaden zuzufügen.

    Und dein Blog (k.a. welcher das nun war, ob wegen der Adresse, die man anfragen kann oder das leere Impressum oder ein anderer), er fiel halt nur auf.

  • 22.11.09 - 17:48 Uhr

    von: Mausmurmel

    @Entertainment sorry aus Zeitgründen überfliege ich manchmal viele Sachen. Jetzt ist es auf jeden Fall gefüllt und ich hoffe es ist in Ordnung so! Korrekturen nehme ich gerne vor!

  • 22.11.09 - 20:59 Uhr

    von: Eingabe und Ergonomie « Einmal ist Keinmal!

    [...] uns mal mit der Ergonomie und den direkten Eingabemöglichkeiten, also Tastatur und Touchpad, des trnd-Notebooks Fujitsu [...]

  • 23.11.09 - 11:39 Uhr

    von: synth

    @Entertainment … ich find deine Ausführung interessant.
    Stattdessen wäre es aber vllt. (da Du Dir eh schon die Mühe gemacht hast) sinnvoll die jeweiligen Betreiber einfach mal anzuschreiben?

  • 25.11.09 - 09:54 Uhr

    von: Mausmurmel

    Endlich habe auch etwas über Windwos Sieben erfahren unter http://mausmurmel.blog.de/ und ich sag nur wow

  • 25.11.09 - 19:20 Uhr

    von: Entertainment

    @ Mausmurmel

    Du hast einen Abmahnfähiges Impressum, nur mal so als Hinweis (fehlender Vorname und vor allen Dingen kein Ansprechpartner für redaktionellen Inhalt sowie einen Haftungsausschluss).

    Zudem frage ich mich die ganze Zeit, warum die um die Häuserblöcke ziehst –> Zur Gestaltung des Blocks habe ich Texte von anderen Homepages benutzt, die Quellen sind angegeben.
    Nenn das ganze doch bitte Blogs und nicht Blocks ;)

  • 25.11.09 - 19:21 Uhr

    von: Entertainment

    @ synth

    An sich ist das ja nicht meine Aufgabe, sondern entweder die von TRND oder der Blogbetreiber. Wenn ich nun wie gerade was sehe, dann spreche ich die Personen hier einzeln an, mehr aber auch nicht (hat auch noch andere Gründe).

  • 29.11.09 - 11:59 Uhr

    von: synth

    @Entertainment … jo schon richtig … aber wenn man eh schon rüber schaut!?

    Allgemein … teilweise ists echt heavy, wie faul die Leute sind. Ich bekomme Kommentare in UUUUURalten Artikeln, ob ich denn auch dies und jenes testen könnte, was schon längst getestet wurde … und das auch noch trotz extra angelegter Test-Übersicht und zwei Verlinkungen da hin.